Mi, 18. April 2018

1. Ortsgespräch Denkmalpflege 2018 am 25. April 2018: Dorfkirche Rieben - Bitte melden Sie sich bis zum 17.04. an!

Wir möchten sie gerne einladen zum 1. Ortsgespräch 2018: Dorfkirche Rieben (Potsdam-Mittelmark)
Nach beinahe zehnjähriger und umfangreicher Sanierung wurde die Dorfkirche Rieben 2012 neu eingeweiht und fungiert heute als kirchliches, kulturelles und kommunales Zentrum des Ortes. 1817 im Stil romantischer Neugotik an der Stelle eines Vorgängerbaus errichtet, war sie um 2003 von Leerstand und Entwidmung bedroht. Durch die Teilung des Kirchenschiffes und die Errichtung eines gläsernen Nebengebäudes, finden hier nun sowohl kirchliche als auch andere Nutzungen ihren Raum. Im Rahmen des Ortsgesprächs wird betrachtet, wie sich Sanierung und Umbau des Denkmals bereits bewährt haben und welche Entwicklungen noch folgen.

25. April 2018 | 16 Uhr | 14547 Rieben | Riebener Dorfstraße 18a | Kirche
Statements —Ortsbesichtigung —Diskussion

Hinweis: Wir bitten um Anmeldung bis zum 17. April 2018 unter info@ak-brandenburg.de

Ein gemeinsames Projekt des Brandenburgi schen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen  Landesmuseums,der Brandenburgischen Architektenkammer, der Brandenburgischen Ingenieurkammer und des VerbandesBeratender Ingenieure Berlin-Brandenburg
Mit freundlicher Unterstützung der Kirchengemeinde Rieben und der Stadt Beelitz

Foto: Thomas Drachenberg, BLDAM