(07) 04./05.07.2022 - Mängel und Schäden am Bau erkennen und bewerten - IBS Consult

Onlineseminar

Tag 1 04.07.2022 von 09:00 - 16:45 Uhr

Tag 2 05.07.2022 von 09:00 - 16:45 Uhr

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Architekten, Ingenieure, Projektentwickler, Bauhandwerker, Immobilienwirte, Facility-Manager, Baugewerbetreibende

Inhalt:

I. Rechtliche und Technische Grundlagen

▪ Grundlegendes
▪ Klärung und Abgrenzung von Begriffen
▪ BGB (2. Buch, insb. Werkvertrags- und Kaufvertragsrecht)
▪ VOB/B/C, ZPO/StPO

II. Rechtliche und Technische Grundlagen

▪ anerkannte Regeln der Technik
▪ weitere Regelwerke
▪ Rechtsprechung
▪ Bauphysik, Bauchemie, Baubiologie, Baukonstruktion und Bautechnik zur Mangel- und Schadensanalyse
▪ Erfahrungen aus der Praxis

III. Grundlagen der Analyse von Mängeln und Schäden

▪ Methoden zur vollständigen und richtigen Untersuchung
▪ direkte/indirekte Prüf- und Messmethoden und ihre Beurteilung
▪ Gerätetechnik

IV. Bewertung von Mängeln und Schäden

▪ Methoden zur vollständigen und richtigen Bewertung
▪ qualitative und quantitative Bewertungen
▪ Ermittlung von Minderungen, Quotelungen und Schadenshöhe

V. Hinzunehmende und nicht hinzunehmende Abweichungen

▪ Grundlagen
▪ Verkehrssitte

VI. Beispiele

▪ Bauschadensgutachten
▪ Abgrenzung Mangel-/Schadensursachen
▪ Planungsmängel/Schäden
▪ Ausführungsmängel/Schäden: Rohbaugewerke, Ausbaugewerke
▪ Mängel an typischen Konstruktionselementen und Werkstoffen: Mauerwerk, Putz, Verkleidungen, Oberflächen, Stahlbeton, Estrich/Belag, Holzkonstruktionen, Fenster, Glas, Türen, Stahlkonstruktionen, Dächer u.a.

▪ Mängel und Schäden infolge der Nutzung
▪ Weitere Beispiele
▪ Beispiele der Seminarteilnehmer

VII. Ergänzungen

▪ Möglichkeiten und Grenzen von Sanierungsmaßnahmen, dargestellt an Beispielen

Referent: Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier

Themengebiet: Baupraxis

Anmeldung unter: https://ibs-seminare.de/04-05-07-2022-online-seminar/

Kosten: 590,00 € zzgl. Mwst