Mo, 12. März 2018

19. und 20. März in Berlin, Einladung zu “Innovation in Solar Building Skins & Energy Efficiency towards Sustainable Cities”, bitte registrieren lassen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Europäische Kommission, vertreten durch die Arbeitsgruppe der Gebäude-Integration von Photovoltaik der technologischen Plattform ETIP PV (European Technology & Innovation Platform Photovoltaics), Brüssel, in Zusammenarbeit mit dem Helmholtz Zentrum Berlin (HZB) und SETA Network, London lädt ein zur Konferenz und Workshops “Innovation in Solar Building Skins & Energy Efficiency towards Sustainable Cities”, am:

Termin: 19. und 20. März 2018, Einlass 13:30 Uhr
Ort: Radisson blu, Karl-Liebknecht-Str. 3, 10178 Berlin, Germany

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) unterstützt den Event und die geplante Rede von Herrn Dr. Tillmann Prinz, Geschäftsführer der BAK, wird am 19.03. von Frau Architektin Hille Bekic, Mitglied des Vorstandes der Architektenkammer Berlin übernommen.

Hier nachfolgend der Link zum Event: https://www.helmholtz-berlin.de/events/bipv/index_en.html
In der Anlage sende ich Ihnen die pdf Version des Programmes. Weitere Informationen können Sie unter dem Link finden, bzw. hier nachfolgend eine Kurzfassung der wichtigsten Sprecher.

Europäische Eventreihe: Innovation in Solar Building Skins & Energy Efficiency towards Sustainable Cities
Die europäische Eventreihe Innovation in Solar Building Skins & Energy Efficiency towards Sustainable Cities macht Halt in Berlin: Am 19. und 20.03.2018 diskutieren Vertreter der Industrie, Wissenschaft und Politik Innovationen im Bereich der solaren und energieeffizienten Gebäudehüllen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um diese flächendeckend zu implementieren. Unter anderem gehören Claude Turmes, Europaparlaments Abgeordneter und Eurofores Präsident, Thorsten Herdan vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), Abteilungsleiter II Energiepolitik. sowie die DGNB-Geschäftsführerin Dr. Christine Lemaitre zu den Rednern.

Hinweis:
Eine Registrierung zum Event ist notwendig: https://www.helmholtz-berlin.de/events/bipv/registrierung/index_en.html