30 Schwimmendes Haus autartec®

Schwimmendes Haus „autartec®-Technologiedemonstrator", Foto: AIB GmbH
Schwimmendes Haus „autartec®-Technologiedemonstrator"
Bergheider Str. 4
03238
Lichterfeld-Schacksdorf
Architekt(en): 
AIB GmbH Architekten Ingenieure Bautzen
Bauherr(en): 
Fraunhofer Gesellschaft, Fraunhofer IVI

Im Hafenbereich des Bergheider Sees vor der Silhouette der Förderbrücke F60 schwimmt ein autarkes Haus, das für die nächsten Jahre als Forschungsdemonstrator dient.
Seine Form entsteht aus dem Ineinanderfügen 3er exakt positionierter Würfel. Auf dem „Thermocube“ wird Wärme gewonnen, am „Powercube“ Strom. Und der „Aquacube“ mit seinen Terrassen auf zwei Ebenen stellt die direkte Verbindung zum Wasser her. Im Inneren werden Strom und Wärme gespeichert und genutztes Wasser gereinigt, alles gesteuert durch intelligente Gebäudeautomation. Um maximale Nutzfläche zu gewinnen, sind die Speicher in Treppenstufen und Wänden aus Carbonbeton integriert.

Webseite Büro

Schwimmendes Haus „autartec®-Technologiedemonstrator", Foto: AIB GmbH
Schwimmendes Haus „autartec®-Technologiedemonstrator", Foto: AIB GmbH