Architekt/in bzw. Bauingenieur/in, als Schwangerschaftsvertretung (ab 01.08.2018)

Das Baubüro des Evangelischen Kirchenkreisverbandes Süd in Berlin-Neukölln sucht ab dem 01. August 2018 befristet bis zum 31.12.2019 in Vollzeit

eine/n Architektin/en bzw. Bauingenieur/in, als Schwangerschaftsvertretung

Das Baubüro im Evangelischen Kirchenkreisverband Süd ist die Bauberatung und Bauverwaltung der Evangelischen Kirchengemeinden in den Kirchenkreisen Neukölln und Zossen-Fläming (südlich Berlins bis Dahme/Jüterbog).
Hier wird vorwiegend beraten und Bauherrenvertretung wahrgenommen, es werden aber auch durch alle Leistungsphasen der HOAI hindurch konkrete Architektenleistungen erbracht.
Bei rd. 300 Kirchen sind viele denkmalrechtliche Fragestellungen zu lösen und auch die Akquise, Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln des Landes, Bundes und der EU gehört zu den wichtigen Aufgaben der Kollegin/en.

Was wir voraussetzen:
Den Abschluss eines abgeschlossenen Hochschulstudiums Fachrichtung Architektur und/oder Bauingenieurwesen setzen wir für diese Position voraus. Zudem erwarten wir eine ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeit, sowie Kenntnis der einschlägigen Software. Ein Führerschein ist ebenfalls notwendig.
Berufserfahrungen in den oben genannten Bereichen sind von Vorteil. Wir freuen uns aber auch über die Unterstützung von engagierten und motivierten Hochschulabsolventen.

Was wir bieten:
Wir begrüßen Sie als neue/n Kollegin/en in einem aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien, einer vertrauensvollen Zusammenarbeit aller Abteilungen unseres Hauses, mit einer gründlichen Einarbeitung in Ihr neues Arbeitsumfeld und immer einem offenen Ohr für Fragen oder Anregungen. Gern können Sie unsere verschiedensten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen. Zudem bieten wir Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, Vergütung mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrages der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg (TV-EKBO), Kinderzuschuss, eine betriebliche Altersversorgung, einer jährlichen Sonderzahlung und viele weitere Vorteile.