Fachhochschule Potsdam, Anbau 2

Fachhochschule Potsdam, Anbau 2
Kiepenheuerallee 5
14469
Potsdam
Architekt(en): 
Dirk Weichselsdorfer (BRH Generalplaner GmbH, Berlin)
Bauherr(en): 
BLB Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen
Programm: 
Öffnung: 24. Juni 2018, 13 Uhr, nur mit Führung
Führungen: 24. Juni 2018, 13 Uhr (Treffpunkt Campusplatz)

Hinter der schlichten Bezeichnung Anbau 2 verbirgt sich die anspruchsvolle Erweiterung des Labor- und Werkstattgebäudes der Fachhochschule Potsdam für den Fachbereich Stadt | Bau | Kultur. Wie ein erster Vorgänger dockt der zweite Anbau winkelförmig an den 2002 errichteten Bestand an, übernimmt dessen Höhe, zeigt sich sonst aber eigenständig mit einer Fassade aus bedruckten Glaspaneelen. Im Inneren finden sich Lehr-, Arbeits- und Büroräume sowie fachübergreifende Seminarräume.