Onlineseminar: Zusammenarbeiten, dezentral & digital: Tools für die interne Büro-Kommunikation

Das Onlineseminar wird über die Software "ZOOM" durchgeführt. Rechtzeitig vor dem Webseminar erhalten Sie den Zugangslink sowie weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Technische Voraussetzung für die Teilnahme am Webseminar ist ein Computerarbeitsplatz mit stabiler Internetverbindung und einer Soundkarte, Lautsprechern oder Kopfhörern (idealerweise Headset). Um Ihnen den Umgang mit der Software und der digitalen Form der Wissensvermittlung zu erleichtern, erhalten Sie mit den Teilnehmerinformationen alles, was Sie hierfür wissen müssen. Bitte lesen Sie sich diese im Vorfeld durch.

 
Zielgruppe:Das Online-Seminar richtet sich an Büro-Inhaber und Führungskräfte und Projektleitende.

Lernziel:
Die Teilnehmer*innen lernen die wichtigsten Werkzeuge für die digitale Arbeitsorganisation kennen und lernen, wie die Zusammenarbeit auch auf der persönlichen Ebene gelingen kann.

Inhalt:
Flexibel, dezentral und digital arbeitsfähig zu sein, ist ein Wettbewerbsvorteil. Gerade in der aktuellen Situation ist es für Architekturbüros überlebenswichtig, mit Kollegen, Projektpartnern und Bauherren zielgerichtet und zeitsparend zu kommunizieren und Projekte weitgehend digital zu organisieren. Das Webinar stellt die wichtigsten Werkzeuge für die digitale Arbeitsorganisation vor und vermittelt wertvolles Wissen, wie die Zusammenarbeit auch auf der persönlichen Ebene gelingen kann.

Unterrichteinheiten: 2

Termin: 
Do, 18. Februar 2021 - 11:00 bis 12:30
Veranstalter: 
Brandenburgische Architektenkammer
max. Teilnehmerzahl: 
25
Themengebiet: 
Management und Kommunikation
Referenten: 
Dipl.Ing. Eric Sturm; Webdesigner, Fachjournalist
Gebühr (Mitgl.|Absolv.|Gäste): 
30,00 €
30,00 €
60,00 €