Schloss Cecilienhof

Schloss Cecilienhof
Im Neuen Garten 11
14469
Potsdam
Architekt(en): 
Winfried Brenne (Brenne Architekten GmbH, Berlin)
Bauherr(en): 
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)
Programm: 
Öffnung: 30. Juni 2019, 13 – 18 Uhr
Außenführungen: 30. Juni 2019, 14 und 16 Uhr, Treffpunkt: Vorplatz, Individuelle Innenbesichtigung gegen Eintritt

Schloss Cecilienhof, das 1913 –17 von Paul Schultze- Naumburg für das preußische Kronprinzenpaar im englischen Tudor-Stil errichtet wurde, ist von einer markanten Dachlandschaft, Naturstein, Ziegelmauerwerk und Eichenfachwerk geprägt. Mit dem Ziel, die Authentizität zu wahren, wurden Dächer und Fassaden sowie die Gedenkstättenräume instandgesetzt. Durch den behutsamen Rückbau baulicher Veränderungen konnte das Erscheinungsbild mit seiner Patina für die Zukunft bewahrt werden.