Schlossumfeld Lübben (Spreewald)

Schlossumfeld Lübben (Spreewald)
Ernst-von-Houwald-Damm 14
15907
Lübben (Spreewald)
Architekt(en): 
Heinz Nagler, Christoph Dieck (Nagler & Dieck, Cottbus) mit DEGAT Planungsgesellschaft mbH (Cottbus)
Bauherr(en): 
Stadt Lübben (Spreewald)
Programm: 
Öffnung: 24. Juni 2018, 13 – 18 Uhr
Führungen: 24. Juni 2018, 13, 15 und 17 Uhr

Das Schlossumfeld bildet einen wichtigen Trittstein auf die, südlich der Altstadt gelegene Schlossinsel. Im von der Spree geprägten Landschaftsraum gelegen, nimmt es direkten Bezug zur Altstadt und wurde deshalb als "Schlosshof" urban gestaltet. Sitzmöglichkeiten gliedern den Vorbereich des Schlossturms, während die Fläche des, in den 1930er Jahren abgerissenen Ostflügels mit Bäumen in riesigen roten Blumentöpfen zwischengenutzt wird.