Wohnhaus mit 5 Wohnungen am Griebnitzsee

Stubenrauchstr. 30
14482
Potsdam
Architekt(en): 
Gerald Kühn-von Kaehne (Architekturbüro Kühn-von Kaehne und Lange, Potsdam)
Bauherr(en): 
Klaus Schneider
Programm: 
Öffnung: 24. Juni 2018, 13 – 18 Uhr
Führungen: 24. Juni 2018, 13, 15 und 17 Uhr

Das Ufergrundstück am Griebnitzsee ist von hohem Kiefernbestand geprägt. Das Mehrfamilienhaus reagiert darauf mit einem differenzierten Baukörper, der im Grundriss verspringt und sich in der Höhe verjüngt. Durch die Rückstaffelung der Etagen werden den Wohnungen großzügige Terrassen vorgelagert, womit der Garten weitgehend naturbelassen bleiben kann. Die dunkelrote Ziegelfassade nimmt Bezug zur umgebenden Bebauung und bildet ein Komplementär zum Grün des Grundstücks.