Baukultur Picknick in der Niederlausitz

Sa, 14.9.2024
Caule

Caule

Baukulturpicknick in der Niederlausitz

Kunst und Kultur im ländlichen Raum der Lausitz

Der Kunstsammler und Musikliebhaber Lothar Treder-Schmidt hat in dem kleinen Dorf Caule bei Luckau einen einzigartigen Kulturort geschaffen und einen Stall umgebaut zur Präsentation seiner bemerkenswerten Kunstsammlung. 

Das Baukultur Picknick in der Niederlausitz startet an der Dorfkirche Zieckau mit ihrer interessanten Geschichte und Orgelklängen. Zum Gutshaus Zieckau wird Achim Munzinger, Architekt und Vorstandsmitglied der Brandenburgischen Architektenkammer, einen kleinen fachlichen Einblick geben. Bei einem Spaziergang von rund 30 Minuten nach Caule erleben wir die Kulturlandschaft der Niederlausitz. Im Park des liebevoll sanierten Gutshauses wird dann das Baukulturpicknick offiziell eröffnet. Bei einem Mittagsimbiss kann man nicht nur ins Gespräch kommen, sondern auch die Qualität des Ortes erleben. 

Am Nachmittag erzählt und zeigt Lothar Treder-Schmidt bei einem Dorfrundgang die Entwicklung des Dorfes und seiner Bauten. Er hat nicht nur mehrere Gebäude instandgesetzt und modernisiert, sondern auch maßgeblich an der Entwicklung des Dorfes mitgewirkt. Mit dem umgebauten Rinderstall zu einem Kunststall Caule verbindet Lothar Treder-Schmidt einen hohen Anspruch, wie er Projektbeschrieb ausführt: „Eine (überregional) bedeutende Kunstsammlung (Schwerpunkt 20. Jahrhundert) der Öffentlichkeit vor Ort zugänglich zu machen und damit der geringen Präsenz bildender Kunst in weiten Teilen der Niederlausitz ein substantielles Angebot beizufügen.“ Diese Sicht des Bauherrn auf seinen Heimatort wird ergänzt durch einen Vortrag von Matthias Koch, Untere Denkmalschutzbehörde.

Auftakt:                 10:00 Uhr Dorfkirche Zieckau
                            ÖPNV: Rufbus ab Brand 09:51 Uhr auf Anmeldung                                           

Begrüssung durch Lothar Treder-Schmidt 
Vorstellung und Besichtigung Kirche Zieckau
Kurzvortrag Achim Munzinger zum Gutshaus Zieckau

Spaziergang Zieckau-Caule 30 min.                                                                                       

Empfang:             12:00 Uhr im Park des Gutshauses Caule 4
                            Schlechtwettervariante kleiner Stall

Begrüßung durch Andreas Rieger, Präsident der Brandenburgischen Architektenkammer und das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

Mittagsimbiss:      12:30 Uhr                                                                                                

Dorfrundgang:      13:30 Uhr

Vorstellung des Ortes von Lothar Treder-Schmidt
Rundgang durch das Dorf, den Park und Vorstellung des zur Ausstellung umgebauten Stalls
Kurzvortrag Matthias Koch, Untere Denkmalschutzbehörde Dahme-Spreewald
Diskussion mit dem Publikum

Ausklang:             16:00 Uhr 

Kaffee und Kuchen aus der Konditorei Klinkmüller
Nette Gespräche im Park

Ende:                   17:00 Uhr

Melden Sie sich bitte am Ende der Seite an.

Veranstaltungsinfo

Termin

Sa, 14.9.2024

Veranstaltungsort

Luckau OT Caule und Zieckau

Veranstalter:in

Brandenburgische Architektenkammer
Jetzt anmelden