Stellenmarkt

Der Stellenmarkt ist ein kostenloser Service. Mitglieder der Brandenburgischen Architektenkammer können im Mitgliederbereich unter Stellenangebot/ -gesuch anlegen ihre Anzeige eingeben. Nichtmitglieder nutzen bitte beiliegendes Formular.

Die Brandenburgische Architektenkammer übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der vom Inserenten gemachten Angaben. Ein Rechtsanspruch auf Einstellung der Anzeige besteht nicht.
Die Architektenkammer behält sich vor, Anzeigen abzulehnen, wenn diese einen rechts- oder sachwidrigen Inhalt haben oder aus sonstigen Gründen unzumutbar sind. Die Prüfung und Freigabe erfolgt zeitnah durch die Architektenkammer.

Die Stellenangebote /-gesuche bleiben in der Regel 4 Wochen veröffentlicht. Sie können allerdings auf Wunsch vorher gelöscht oder verlängert werden. Senden Sie bitte dazu - unter Angabe Ihres Namens, des Titels und ggf. Ihrer Mitgliedsnummer eine E-Mail an tetzlaff@ak-brandenburg.de

Stellenangebote

Architekt/in ab sofort gesucht

Die norddeutsche planungsgesellschaft mbH, geleitet von Dipl.-Ing. Architekt Marcus Kappes erbringt architektonische und planerische Leistungen im Hochbau. Unser Tätigkeitsfeld ist breit gefächert. Es umfasst architektonische Leistungen für Bestands-, Neu-, Wohn- und Gewerbebauten. Wir projektieren und entwickeln auch städtebaulich. Last but not least begleiten wir mehrere renommierte Fertighausunternehmen bei der kundenorientierten Planung und Realisierung von Wohngebäuden.

Wir suchen für die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung für unsere Planungsabteilung für Fertighausunternehmen eine(n) engagierte(n) Architekt/in.

Wir erwarten:
Leistungsbereitschaft und Engagement für eine kompetente, eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise und Projekt-Betreuung.
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Fundierte Kenntnisse in Projektorganisation und Baukonstruktion.
Gute Kenntnisse für die Anwendung der anerkannten Regeln der Technik, der einschlägigen gesetzlichen Regelungen und technischen Baubestimmungen und gute Kenntnisse des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts.
Solide Kenntnisse bei der Anwendung der Zeichenprogramme von Auto-CAD, BauSet, VI und den gängigen Office-Programmen.
Teamfähigkeit, aber auch Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz.

Wir bieten Ihnen:
Ein junges, kollegiales und dynamisches Team
Fortbildungsmöglichkeiten
Leitungsorientiertes Gehalt
Vollzeit oder Teilzeitanstellung nach Absprache

Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail an:
Norddeutsche planungsgesellschaft mbH,
Persiusstr.7
14469 Potsdam
bewerbung@npg-berlin.de
Sekretariat: Frau Ripke 030 440 81 06

 

Kontakt:
Dipl.-Ing.
Marcus
Kappes
Büro: 
norddeutsche-planungs-gesellschaft mbH
Anschrift:
14469
Potsdam
Persiusstr. 7
Telefon: 
030 / 440 81 06

Architekten(in)/Bauingenieur für Bauleitung in Wismar und Herzberg/Elster ab sofort gesucht

Wir suchen ab sofort für die Verstärkung unseres Teams in Wismar und Herzberg/Elster eine/n Architekten(in)/Bauingenieur(in) im Bereich BAULEITUNG. Sie können Projekte selbstständig strukturieren, organisieren und ergebnisorientiert abwickeln. Darüber
hinaus haben Sie Kenntnisse in verschiedenen Ausschreibungsverfahren und arbeiten gerne im Team. Wir erwarten von Ihnen gute kommunikative Fähigkeiten, Erfahrung mit bautechnischen Abläufen und Vorschriften, Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Auftraggebern und Baubeteiligten. Eine handwerkliche Berufsausbildung wäre wünschenswert. Selbständigkeit, Belastbarkeit, Motivation und gute EDV-Kenntnisse (Office, AVA) setzen wir voraus.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin.
via Post:
Angelis & Partner Architekten mbB
z. Hd. Frau Frauke Folkerts
Bademutterstr. 14
23966 Wismar
Tel.: 03841/38923-13
via E-Mail:
f.folkerts@angelis-partner.de
(Bewerbungen als PDF bitte nicht größer als 5 MB)

Technischer Beigeordneter (m/w/d) ab 02.12.2018 zu besetzen.

Werden Sie Teil einer modernen und innovativen Stadtverwaltung!

Die Stadt Hagen liegt mit ihren rund 200.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in einzigartig schöner Lage zwischen Ruhrgebiet und Sauerland. Dabei bietet Hagen neben attraktiven Vorteilen einer Großstadt als Vier-Flüsse-Stadt einen einmalig landschaftlichen Reiz und mit vielfältigen Kultur-, Bildungs-, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten eine hohe Erholungs- und Lebensqualität.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.05.2019 eine fachlich überzeugende, kommunikationsstarke und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die als
Technischer Beigeordneter (m/w/d) die Entwicklung unserer Stadt erfolgreich fortführt.

Der Vorstandsbereich setzt sich zusammen aus den vier Fachbereichen und Ämtern für Immobilien, Bauverwaltung und Liegenschaften, Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung, Geoinformation und Liegenschaftskataster sowie Gebäudewirtschaft und dem Servicezentrum Sport.

Darüber hinaus bietet Ihnen die Position attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in unseren städtischen Beteiligungen, zzt. als Sprecher des Vorstandes der Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR und Geschäftsführer der Stadtbeleuchtung Hagen GmbH.
Eine Änderung des künftigen Aufgabenbereiches bleibt dabei ausdrücklich vorbehalten.

Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe B 4 LBesG NRW bewertet. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre.

IHRE KERNAUFGABEN

-    Professionelle Steuerung des Vorstandsbereiches
-    Moderne, motivierende und wertschätzende Führung der rd. 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
-    Verantwortungsbewusste Aufgabenwahrnehmung mit den Schwerpunkten in der Aufstellung und anschließenden Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) sowie der Aufstellung eines Flächennutzungsplanes
-    Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister, der Verwaltung, der Politik und den Bürgerinnen und Bürgern
-    Repräsentation des Vorstandsbereiches nach innen und außen

UNSERE ANFORDERUNGEN

-    Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Stadt-/Raumplanung, Städtebau, Architektur oder Bauingenieurwesen oder Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt
-    Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im kommunalen Umfeld
-    Mehrjährige Führungserfahrung
-    Nachweisbare Referenzen in den Bereichen Stadtplanung und -entwicklung
-    Erfahrung in der Steuerung und Umsetzung komplexer Projekte
-    Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kontaktstärke, insbesondere zu Akteuren aus Politik, Bürgerschaft und öffentlichen wie privaten Institutionen

Mit Ihrer exzellenten fachlichen Expertise denken Sie visionär und entwickeln innovative strategische Konzepte für die zukünftige Entwicklung unserer Stadt. Dabei begeistern Sie durch Ihre Kommunikationsstärke interne und externe Schnittstellen für richtungsweisende Veränderungsprojekte. Als Führungskraft motivieren Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch einen wertschätzenden und modernen Führungsstil.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe mit einem spannenden Verantwortungsbereich und großen Gestaltungsspielraum.

Die Stadt Hagen engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von der Stadt Hagen beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Karolina Bocionek, Roland Matuszewski oder Rebecca Engels gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte bis zum 02.12.2018 über das zfm-Karriereportal unter
www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:
Karolina
Bocionek
Büro: 
zfm Bonn
Anschrift:
53115
Bonn
Meckenheimer Allee 162
Telefon: 
0228265004

Seiten

Stellengesuche

Zur Zeit sind keine Stellengesuche vorhanden.