Privates Baurecht

Gestörte Lieferketten, Inflation und Krieg – Auswirkungen auf Planung und Bau

Montag, den 16. Januar 2023, 15-16.30 Uhr, Online

In dem Seminar werden die durch Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg und Inflation neu aufgetretenen Praxisthemen behandelt, die sich für Objektplaner in den einzelnen Leistungsphasen stellen. Nach einem ersten Überblick über die neuen Themen wie Preisgleitklauseln, Bauzeitverlängerungen, gestörte Lieferketten etc. werden diese Themen kurz juristisch eingeordnet. Anschließend gehen wir in der Reihenfolge der Leistungsphasen die einzelnen Themen durch und arbeiten heraus, welche Leistungspflichten insoweit bestehen, was man honorarneutral als Grundleistung erbringen muss und wofür es Zusatzhonorar gibt. Zum Schluss ziehen wir die Folgerungen, wie man in der jetzigen Sondersituation Honorarangebote ausgestalten sollte.

Veranstaltungsinfo

Termin

Montag, 16. Januar 2023, 15.00 bis 16.30 Uhr

Veranstalter:in

Brandenburgische Architektenkammer

Anzahl der max. Teilnehmenden

30

Themengebiet

Privates Baurecht

Referierende

Dr. Sebastian Schattenfroh, Fachanwalt f. Bau- u. Architektenrecht, Fachanwalt für Vergaberecht in der Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll., Berlin

Unterrichtseinheiten

2

Gebühr

30,00 € Mitglieder
30,00 € Absolventinnen und Absolventen
60,00 € Gäste

Anmeldeschluss

Montag, 16. Januar 2023
Zum Buchen dieses Seminars melden Sie sich bitte an.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, da die Anmeldefrist abgelaufen ist.