Baupraxis

Fossilfreie Wärme-, Kälte- und Stromversorgung für neue und bestehende Gebäude

Mittwoch, 6. März 2024, 09 bis 17 Uhr, Online

Im Seminar werden folgende Themen aus ökologischer, wirtschaftlicher, genehmigungsrechtlicher und technischer Sicht betrachtet:

Erschließung von recycelbaren und regenerativen Energiequellen
- Übersicht zu verfügbaren Energiequellen
- Deep-Dive Sonnenenergie: Photovoltaik und Solarthermie
- Deep-Dive Geothermie: Erdsonden und Brunnen
- Deep-Dive: Luft-Wärmepumpen für Bestandsgebäude

technische Gebäudeausrüstung zur Nutzung von nachhaltigen Energiequellen
- Warmwasserbereitung: zentrale und dezentrale Systeme
- Niedertemperatur-Wärmeübergabe
- Hochtemperatur-Kälteübergabe

Betreibermodelle und gesetzliche Regelungen
- Status und Ausblick zu Gebäudeenergiegesetz-Vorgaben
- Energieliefercontracting vs. Eigenlösung
- Photovoltaik-Betreibermodelle

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vor allem an Architektinnen und Architekten, die Mehrfamilienhäuser, Nichtwohngebäude und Quartiere planen. Es ist aber auch interessant für Stadtplanerinnen und Stadtplaner, die übergeordnet technische Masterpläne für die Entwicklung von neuen Quartieren begleiten.

Lernziel

Die Teilnehmenden haben im Anschluss an das Seminar einen Überblick über aktuelle Möglichkeiten fossilfreier Wärme-, Kälte- und Stromversorgung für Gebäude. Sie werden befähigt, diese unter ökologischen, wirtschaftlichen, genehmigungsrechtlichen und technischen Aspekten einzuschätzen.

Methodik

Vortrag mit Praxisbeispielen und Fallbesprechungen

Inhalt

Versorgungssicherheit, Reduktion von CO2-Emissionen und langfristige Preisstabilität sind die Anforderungen an eine nachhaltige Energieversorgung. Im Seminar werden verschiedene gebäudenahe, sektorgekoppelte und fossilfreie Wärme-, Kälte- und Stromlösungen aus techno-ökonomischer Sicht betrachtet.

Veranstaltungsinfo

Termin

Mittwoch, 6. März 2024, 09.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

online

Veranstalter:in

Brandenburgische Architektenkammer

Anzahl der max. Teilnehmenden

25

Themengebiet

Baupraxis

Referierende

Stefan Bauer, beratender Ingenieur für regenerative Energietechnik, watt.sustainable PartG, Berlin

Unterrichtseinheiten

8

Gebühr

110,00 € Mitglieder
110,00 € Absolventinnen und Absolventen
220,00 € Gäste

Anmeldeschluss

Dienstag, 5. März 2024
Zum Buchen dieses Seminars melden Sie sich bitte an.