Baupraxis

Lehmbau für Architektinnen und Architekten – aktuelles Planungswissen kompakt

Dienstag, 7. Mai 2024, 09 bis 17 Uhr, Online

Das Seminar führt konzentriert in die heutigen Einsatzgebiete von Lehmbaustoffen ein.

Folgende Themengebiete werden dabei praxisnah aus erster Hand vermittelt:

- baustoffliche und bauphysikalische Grundlagen und Besonderheiten, insbesondere im Hinblick auf Raumklima und Lebenszyklus
- bauaufsichtliche Handhabung, DIN-Normen und andere Regelwerke des Lehmbaus
- Lehmputze und Lehmdünnlagenbeschichtungen – nachhaltig und gesichert gebrauchstauglich
- Lehmbaustoffe im historischen Holzbau und deren Sanierung
- Lehmbaustoffe im modernen Holzbau,
- Lehmtrockenbau ohne und mit integrierten Heiz- und Kühlsystemen
- Innendämmung von Bestandsbauten mit Lehmbaustoffen – Bauphysikalische Grundlagen, Berechnung und Aufbauten
- Stampflehmbau
- Tragender Lehmsteinbau bis Gebäudeklasse 4

Referent:
Prof. Dr.-Ing. Christof Ziegert, Inhaber ZRS Ingenieure GmbH als Teil von ZRS Architekten Ingenieure, Berlin. Obmann Normausschuss Lehmbau am DIN, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden im Lehmbau, Vorstand Dachverband Lehm e.V., Honorarprofessur Lehmbau an der FH Potsdam und Lehrauftrag Lehmbau an der Bauhausuniversität Weimar

Zielgruppe

Das Seminar richtet vor allem an Architekturschaffende, die bei Neubauten oder Bestandsobjekten Lehmbaustoffe integrieren wollen. Neben Wandaufbauten wird auch über Oberflächenmaterialien gesprochen. Das Seminar ist deshalb auch für Innenarchitektinnenen und Innenarchitekten von Interesse.

Lernziel

Im Rahmen des Seminars können die Teilnehmenden erkennen, dass Lehmbaustoffe im positiven Sinn normale Baustoffe geworden sind. Dies soll die Hemmschwelle überwinden, mit Lehmbaustoffen selbstverständlich zu planen.
Durch den Besuch des Seminars sind die Teilnehmenden in der Lage, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Lehmbaustoffen gezielt zu nutzen und fachgerecht zu planen.

Methodik

Die Grundlagen des Lehmbaus wie auch alle Konstruktionsarten werden mit ausgeführten Praxisbeispielen belegt und bebildert. Das Seminar gilt als ausgesprochen praxisorientiert.

Inhalt

Das Seminar führt konzentriert in die heutigen Einsatzgebiete von Lehmbaustoffen ein. Besondere Schwerpunkte bilden dabei Lehmputze, Lehmtrockenbau, Innendämmungen von Bestandsbauten mit Lehmbaustoffen und die tragenden Bauweisen des Lehmstampf und Lehmsteinbaus. Die jeweiligen DIN-Normen und WTA- Merkblätter werden genannt und in den wichtigsten Passagen zitiert.

Veranstaltungsinfo

Termin

Dienstag, 7. Mai 2024, 09.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

online

Veranstalter:in

Brandenburgische Architektenkammer

Anzahl der max. Teilnehmenden

35

Themengebiet

Baupraxis

Referierende

Prof. Dr.-Ing. Christof Ziegert, Inhaber ZRS Ingenieure GmbH als Teil von ZRS Architekten Ingenieure, Berlin

Unterrichtseinheiten

8

Gebühr

110,00 € Mitglieder
110,00 € Absolventinnen und Absolventen
220,00 € Gäste

Anmeldeschluss

Montag, 6. Mai 2024
Zum Buchen dieses Seminars melden Sie sich bitte an.