Management und Kommunikation

Zeichenseminarauf der Museumsinsel Berlin/ Mitte

Samstag, 1. Juni 2024, 10 bis 14 Uhr, Praesenz

Mit Unterstützung des Seminarleiters frischen die Kursteilnehmenden ihre Kenntnisse im Freihandzeichnen auf. Es erfolgt eine kurze Unterweisung in die Grundregeln des Bildaufbaus, der Blatteinteilung und der Perspektive sowie in wichtige Baumformen.

In der nachfolgenden praktischen Übung wählen die Kursteilnehmenden ihren Standort. Hierbei sind wichtige Sichtachsen im Ensemble Museumsinsel und auch von der Museumsinsel zum Stadtschloss oder Berliner Dom zu erkunden.

Gezeichnet wird mit Bleistift der Härte B oder 2B auf Karton. Nach Anlegen einer Skizze wird diese mit Schraffur weiter durchgearbeitet, um Vordergrund vom Hintergrund sowie Licht und Schatten darzustellen.

Nach Abschluss der praktischen Arbeit erfolgt ein gemeinsames Schlussgespräch und die Vorstellung der einzelnen Arbeiten.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Architektinnen und Architekten. Vertreterinnen und Vertreter anderer Fachrichtungen sind gern gesehen.

Lernziel

Nach einer kurzen, gemeinsamen Begehung werden die Standorte für das Zeichnen festgelegt. Nach dem Erfassen der Situation in einer Grobskizze, erfolgt das detaillierte Durcharbeiten. Mit Schattierungen durch Schraffur werden Schwerpunkte in der Skizze gebildet und die räumliche Wirkung vertieft.

Methodik

Nach einer kurzen Einführung in das perspektivische Zeichnen arbeiten alle Kursteilnehmenden unter Anleitung selbstständig. Zum Abschluss des Seminars erfolgt eine gemeinsame Sichtung und Besprechung der Ergebnisse.

Inhalt

Seminar Freihandzeichnen – Museumsinsel Berlin- Mitte

Veranstaltungsinfo

Termin

Samstag, 1. Juni 2024, 10.00 bis 14.00 Uhr

Veranstaltungsort

Museumsinsel Berlin/ Mitte, Bodestraße 1-3, 10178 Berlin

Veranstalter:in

Brandenburgische Architektenkammer

Anzahl der max. Teilnehmenden

12

Themengebiet

Management und Kommunikation

Referierende

Dipl.-Ing., M.A. Olaf Beckert, Architekt, BDA

Unterrichtseinheiten

5

Gebühr

50,00 € Mitglieder
50,00 € Absolventinnen und Absolventen
100,00 € Gäste

Anmeldeschluss

Donnerstag, 30. Mai 2024
Zum Buchen dieses Seminars melden Sie sich bitte an.
Nur noch Restplätze verfügbar!